Product Launch - BDI-BioLife Science

Product Launch - BDI-BioLife Science

BDI - BioEnergy International AG entwickelt Technologien zur Energiegewinnung aus Neben- und Abfallprodukten - bei gleichzeitig maximaler Ressourcenschonung. Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI maßgeschneiderte, schlüsselfertige BioDiesel und BioGas Anlagen mit selbstentwickelten Technologien an.

Im Jahr 2006 hat BDI mit Forschungstätigkeiten zum Thema „BioDiesel aus Mikroalgen" begonnen. Es hat sich herausgestellt dass dies zwar möglich, aber wirtschaftlich nicht umsetzbar ist. Algen sind jedoch wahre Hochleistungsreaktoren & somit hat BDI ihre Forschungen weitergeführt und mit der Produktion vom natürlichen Algenwertstoff Astaxanthin begonnen. Mit der Gründung der BDI-BioLife Science GmbH im Jahr 2015 und der Realisierung der Pilotanlage am Standort Grambach 2016, ist BDI wieder einen Schritt weitergekommen.

Astaxanthin ist ein Algenwertstoff aus der Grünalge „Haematococcus pluvialis". Dieser Wertstoff kann als „Diamant der Antioxidantien & Radikalfänger" bezeichnet werden. Der natürliche Farbstoff wird in einer zweistufigen Kultivierung produziert und ist als hochwirksamer Zell- und Membranschutz vielseitig anwendbar:

  • Er schützt und unterstützt das Hautgewebe und limitiert damit Gewebeschädigungen um ein Vielfaches.
  • Somit wird er vorrangig als Anti-Aging-Mittel, Entzündungshemmer und UV-Schutz eingesetzt.

Im Herbst 2017 erfolgt bereits der Spatenstich für den Bau der Industrieanlage zur Algenproduktion am Standort Ökopark in Hartberg.