BDI-BioEnergy International GmbH

BDI – BioEnergy International GmbH ist Markt- und Technologieführer für den Bau von maßgeschneiderten BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten und patentierten Multi-Feedstock Verfahren, das BioDiesel aus verschiedenen Rohstoffen – wie pflanzlichen Ölen, Altspeiseölen und tierischen Abfallfetten – mit sehr hoher Effizienz produzieren kann.

Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI auch effiziente Anlagenkonzepte im Bereich „From Waste to Value“ zur Gewinnung von hochwertigem BioGas aus industriellem und kommunalem Abfall an.

Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen UIC GmbH ist BDI auch im Bereich Anlagen und Komponenten zur schonenden Destillation von Flüssigkeitsgemischen im Grob- und Feinvakuum tätig.

Im Segment BioLife Science setzt BDI mit der Tochter BDI – BioLife Science GmbH neue Maßstäbe in der Produktion von Algenwertstoffen. Die aus eigener Forschung entstandene Innovation ermöglicht die Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Herstellung und Nutzung von Algenbiomasse.

Produkte und Dienstleistungen

BDI ist spezialisiert auf die Entwicklung von Technologien und verfügt über ein, aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes, umfangreiches Patentportfolio. Das hochmoderne Forschungszentrum am Standort Raaba-Grambach ermöglicht es auch intensive Auftragsforschung im Bereich Verfahrens-Scale-Up (von Labor- bis zur Industrieanlage) durchzuführen.

 

Leistungsspektrum:

 

  • Forschung und Entwicklung
  • Behörden-, Basic- und Detail-Engineering
  • Errichtung und Inbetriebnahme
  • After-Sales Service (Ersatzteile, Support, Instandhaltung)

BDI BioDiesel

BDI RetroFit

BDI bioCRACK

BDI BioDiesel

Die Multi-Feedstock Technologie vom Marktführer

Unsere maßgeschneiderten BDI BioDiesel Anlagen arbeiten mit dem von uns entwickelten
Multi-Feedstock Verfahren.

Damit können diverse Arten von Rohstoffen – beispielsweise Altspeiseöle, Tierfette, Fettabscheiderfette oder auch pflanzliche Öle
– in wertvollen BioDiesel verwandelt werden.

Bei diesem umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Prozess entsteht
BioDiesel in höchster Qualität, der die weltweit strengsten Qualitätsstandards wie
EN14214 und ASTM D6751 übertrifft.

BDI RetroFit

Anlagenoptimierung vom Technologieführer

BDI saniert und optimiert Ihre bestehende Biodiesel Anlage: Mit der Implementierung des von BDI entwickelten RetroFit Programms an bestehenden Großanlagen wird die Rohstoffflexibilität erhöht und die Qualität des Biodiesels gesteigert.

Durch diese Maßnahme können auch qualitativ minderwertige Rohstoffe wie Altspeiseöle, Tierfette und Fettabscheiderfette verwendet werden.

Die BDI BioDiesel Destillation gewährleistet, dass die Qualität des produzierten Biodiesels auch bei schlechterer Rohstoffqualität konstant hoch bleibt.

BDI bioCRACK

BDI bioCRACK – ein weltweit einzigartiges Verfahren zur Generierung von Biotreibstoffen der 2. Generation

Die innovative bioCRACK Technologie wurde im Zeitraum 2010 bis aktuell wesentlich durch kooperative Zusammenarbeit zwischen OMV (Standort Schwechat) und BDI vorangetrieben. OMV unterstützte das Projekt dabei durch Ressourcen und Nachbearbeitung sowie Bewertung der flüssigen Rohprodukte. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgte durch das Institut für chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik (ICEET) der Technischen Universität Graz (Weiterverarbeitung Nebenprodukte). Es wurde ein experimenteller Ansatz mit Bau und mehrjährigem Betrieb einer Pilotanlage zur Diesel-Produktion in der Raffinerie Schwechat umgesetzt.

Stellenangebote

Setzen Sie bei Ihrer Karriere auf den richtigen Partner!

 

Als weltweit tätiger Markt- und Technologieführer bieten wir unseren Kunden Komplettlösungen im Bau von maßgeschneiderten und schlüsselfertigen Anlagen im Bereich alternativer Energien.

 

 

BDI – der Spezialist mit dem Blick fürs Ganze

Wir freuen uns, dass Sie sich für die BDI als Arbeitgeber interessieren.

 

 

Die Erfolgsgeschichte von BDI – BioEnergy International ist die Erfolgsgeschichte des technischen und des kaufmännischen Teams. Die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter ist die Basis unserer Kompetenz. Im intensiven Forschungs- und Entwicklungsprozess der BDI werden Erfahrungen aus der Vergangenheit mit neuen Ideen kombiniert und innovative Lösungen erarbeitet.

 

Ihre Wunschstelle ist gerade nicht ausgeschrieben? Das muss nichts heißen. Ergreifen Sie die Initiative und stellen Sie sich uns vor. Für interessante Bewerbungen und außergewöhnliche Persönlichkeiten, die gut zu uns passen, haben wir jederzeit ein offenes Ohr.

Servicetechniker (m/w)

Servicetechniker (m/w)

Servicetechniker (m/w)

Zur Unterstützung unseres Teams wird ein Servicetechniker (m/w) gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Unterstützung bei Montagen
  • Kalttest, mechanische und EMSR-Erstinbetriebnahme von verfahrenstechnischen Anlagen
  • Inbetriebnahme aller Prozesse und Anlagenteile
  • Produktion und Optimierung
  • Automatisierung, Wartung und Instandhaltung
  • Koordination und Leitung des Inbetriebnahmeteams, Kundenkontakte, Schulung
  • Support und Problemlösung in laufenden Anlagen

Ihr Profil:

  • Grundkenntnisse in Elektrotechnik, Maschinenbau, Mess- und Regeltechnik sowie Chemie
  • Mehrjährige Erfahrung im Anlagenbau
  • Grundkenntnisse in Rohrleitung und Stahlbau
  • Schweißkenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Organisationsfähigkeit und Führungsqualitäten

BDI – BioEnergy International freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und informiert Sie in einem persönlichen Gespräch gerne über die hervorragenden Perspektiven. Es erwarten Sie Rahmenbedingungen von internationalem Standard in einer kerngesunden Unternehmensgruppe. Das Jahresbruttogehalt liegt bei mindestens € 32.000 und wird abhängig von Erfahrung und Qualifikation angepasst. Die absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist garantiert.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung vorzugsweise über jobs@bdi-bioenergy.com